Project Description

Haben Sie ein Bauprojekt, bei dem wir helfen können?

Erhalten Sie Ihr kostenloses Angebot

Unabhängige Versorgung, Nidda

Ein unabhängiges Selbstversorgerhaus war der Traum von unserem Kunden. Mit Freuden haben wir ein solches Projekt in die Tat umgesetzt. Auf den ersten Blick sieht man ein klassisches Haus mit einem Satteldach. Bei genauerer Betrachtung erkennt man schon die erste Besonderheit des Hauses: Ein Dach voller Solarzellen.

Die Photovoltaikanlage ist so aufgebaut, dass sie das Haus mit Strom versorgt. Zusätzlich verfügt die Anlage über einen Energiespeicher. Der überschüssig erzeugte Strom wird dann in das öffentliche Netz abgeleitet.

Als dritte nachhaltige Komponente besitzt dieses Objekt eine Luftwärmepumpe. Sie wird ohne Fossile Brennstoffe betrieben und versorgt sowohl die Heizung als auch das Warmwasser-System. Der Energiebedarf dieser Heizungsanlage wird durch die Solarzellen abgedeckt.

Durch die Komposition dieser drei Komponenten wurde hier ein Klimaneutrales Haus erbaut. Sie möchten auch ein Selbstversorgerhaus bauen und damit was für unsere Umwelt tun?

Dann klicken Sie hier und vereinbaren einen Termin mit uns.

Projekt Details

Datum

März 2019 – Juni 2019

Bauweise

Massivbau mit einem Poroton Planziegel T9-36,5 MW

Dach

Satteldach

Wohnfläche

EG 130 m2, OG 110 m²

Besonderheit

Solarzellen auf dem Dach,

Luftwärmepumpe als Heizungsanlage

Projektgalerie

Holen Sie sich Ihr kostenloses Angebot!

Sie möchten sich persönlich von uns überzeugen. Wir freuen uns auf Sie und stehen Ihnen gerne für ein unverbindliches Gespräch zur Verfügung.